High School für 14 bis 18-Jährige
Selbst Gastfamilie werden – Host & Go-Rabatt kassieren!
In der Mitte von Europa

High School in der Schweiz

Classic
Gastfamilie
Alter 15-18

Fährst du gern Ski? Dann hast du das ideale Land für deinen Schüleraustausch gefunden. Bei der wunderschönen Schweiz denkt man häufig an die schneebedeckten Alpen und an ein Paradies für Skifahrer.

High School Classic

Ab 79.995 €

High School Classic ist unser klassischer High School-Austausch und das Programm, für das sich die meisten unserer Schüler entscheiden. High School Classic ist perfekt für alle, die eine authentische High School-Erfahrung im Ausland erleben wollen – inklusive aller Überraschungen, die das mit sich bringt. Der Ablauf: Wir schauen uns dein Profil an und suchen danach eine passende Gastfamilie und Schule aus. Das Beste ist, du kannst überall in der Schweiz landen: in einem kulturellen Hotspot wie Genf oder in einem romantischen Alpendorf! Wenn du Abenteuer liebst, dich gerne ins Ungewisse stürzt und offen für jede neue Erfahrung bist, ist High School Classic dein Programm.

Melde dich für ein Infotreffen an

Bestelle unsere kostenlose Broschüre!

Bestelle jetzt unsere kostenlose Broschüre und erfahre alles über die STS High Schools, unsere Gastländer und einen ganz besonderen Auslandsaufenthalt, der zum Abenteuer deines Lebens werden könnte!

Mehr als nur Skifahren

Die Schweiz hat viel mehr zu bieten als nur gut präparierte Skipisten. Beispielsweise weltberühmte Luxusuhren und köstliche Schokolade. Es gibt moderne Städte mit einem hervorragenden öffentlichen Verkehrswesen. Der Lebensstandard in diesem gut organisierten und kulturell vielfältigen Land ist sehr hoch. In der Schweiz werden viele Sprachen gesprochen. Du wirst allerdings im deutschsprachigen Teil untergebracht.

Klein aber fein

Die Schweiz ist ein eher kleines Land. Das bedeutet, dass du leicht in viele Landesteile reisen kannst. Außerdem befindet sich das Land in der Mitte von Europa. Das bedeutet, dass Frankreich, Italien, Deutschland und Österreich ganz in der Nähe sind. Du kannst in deinen Ferien also beispielsweise in den Alpen Ski fahren oder dich an der Riviera sonnen.

Bevölkerung: 8,1 Millionen
Gebiet: 41.285 km2
Hauptstadt: Bern
Größte Stadt: Zürich
Amtssprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch
Höchster Berg: Dufourspitze (Monte Rosa), 4.634 m
Währung: Schweizer Franken
Landesvorwahl: +41

Gymnasium in der Schweiz

In der Schweiz gibt es verschiedene Schulformen, die nach sechs Jahren Grundschule folgen. Als Austauschschüler besuchst du wahrscheinlich das Gymnasium oder die Mittelschule. Für schweizerische Schüler führt dieser Weg zu dem Abschluss „Matura“. Diesen braucht man, um eine Universität besuchen zu können.

Auf dieser Ebene stehen vier Studienprogramme zur Verfügung: Naturwissenschaften, moderne Sprachen, Latein und Klassik. Die Fächer, die in allen Programmen enthalten sind, sind Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie, Chemie oder Physik, Geschichte, Geografie und Sport.

Eine deutschsprachige Schule

Die Schweiz hat drei verschiedene Amtssprachen: Italienisch, Französisch und Deutsch. Die meisten unserer Schüler werden in einer deutschsprachigen Familie leben und eine deutschsprachige Schule besuchen. Um deine Ausbildung erfolgreich zu absolvieren, musst du zuvor bereits zwei Jahre lang Deutschunterricht belegt haben.

Deine Familie in der Schweiz

Während des Schüleraustauschs in der Schweiz wohnst du bei einer deutschsprachigen Familie. Um an einer Schweizer Schule angenommen zu werden, musst du bereits zwei Jahre lang Deutschunterricht belegt haben. Dies hilft dir natürlich auch bei der Kommunikation mit der Familie.

Ein Großteil der Unterhaltungen zu Hause finden am Esstisch statt. Familien in der Schweiz essen gegen 19 Uhr oft ein leichtes Abendbrot und erzählen dabei von ihrem Tag. Hier wirst du die Kultur, die Traditionen und die Ausdrucksformen auf einfache und angenehme Weise kennenlernen.

Ein Familienmitglied – von Anfang an

Unsere sorgfältig ausgewählten Gastfamilien sorgen von Anfang an dafür, dass du dich wie zu Hause fühlst. Junge Menschen leben ein eher freies und unabhängiges Leben. Sie entscheiden selbst, was sie nach der Schule unternehmen möchten. Dies funktioniert gut, solange du deine Gasteltern über deine Pläne informierst. Genau wie zu Hause wird von dir erwartet, dass du bei der Hausarbeit hilfst und beispielsweise dein Bett machst und nach dem Essen den Tisch abräumst.

Freunde der Umwelt

Die Schweizer lieben ihre schöne Natur: Die Luft ist frisch und das Wasser ist sauber. Häufig setzen sie sich für die Umwelt ein. Sei nicht überrascht, wenn auch du diese Denkweise übernimmst, wenn du bei einer schweizerischen Familie wohnst.

Kurzinfo

  • Wer darf teilnehmen: 15–18 Jahre bei der Ankunft
  • Abreisemonat: August/Januar
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: 2 Jahre Deutschunterricht
  • Visum: Nein
  • Auswahl des Gastlandes: Nein
  • Vorbereitungskurs: STS Welcome Camp, im Programmpreis inbegriffen
  • Schuljahr: August–Juli
  • Schultag: Normalerweise 08–16.30 Uhr
  • Fächer: Pflichtfächer und optionale Fächer
  • Ausflüge im Land: Tagesausflüge und Ausflüge. Zusätzliche Kosten

Freizeit auf höchstem Niveau

In der Schweiz sind die Bahnhöfe am Wochenende voll mit Menschen, die in die Berge reisen. Wenn du gern Ski fährst und wanderst, ist dies das Paradies. Die Pisten in höheren Gefilden sind über den Großteil des Jahres hinweg geöffnet. Und wenn die Täler in Frühling und Sommer grün sind, ist das Wandern eine ganz besondere Erfahrung. Vergiss nicht, Skier und Stiefel einzupacken.

Triff dich mit Freunden

Wenn du dich lieber entspannst, kannst du ins Kino oder in ein Museum gehen, in einem Café relaxen oder eine Shopping-Tour unternehmen. Deine neuen Freunde und deine Familie können dir die besten Orte zeigen. Es gibt viele Dinge, die du in deiner neuen Heimatstadt tun und sehen kannst.

Wenn du die Chance hast, solltest du einige der größeren Städte der Schweiz besuchen, wie Zürich, Bern und Genf. Sie alle sind einen Besuch wert!

Wir werden dich herumführen

Unsere STS-Mitarbeiter in der Schweiz freuen sich darauf, dich herumzuführen und dafür zu sorgen, dass du eine tolle Zeit erlebst. Alle unsere Austauschschüler in der Schweiz treffen sich normalerweise drei- bis viermal pro Jahr. Wir organisieren unterschiedliche Tagesausflüge und Exkursionen, je nachdem, wofür sich die Schüler interessieren. Wir können beispielsweise den Europa Park besuchen, Schlittschuh laufen oder berühmte Orte und Sehenswürdigkeiten besichtigen. Dein Ansprechpartner vor Ort stellt dir ausführlichere Informationen zur Verfügung.

STS Welcome Camp in London

Dein Austausch startet mit einem tollen Welcome Camp in London! Das Welcome Camp ist der bestmögliche Start in dein Auslandsjahr und vollgepackt mit Sightseeing, Workshops, neuen Freundschaften und jeder Menge Spaß.

Was ist inklusive?

  • Hin- und Rückflugticket von Deutschland ins Gastland und zurück
  • Unterbringung und Verpflegung in der Gastfamilie
  • Schulplatz in einer öffentlichen High School
  • STS Welcome Camp
  • Persönliche Betreuung und Kontaktperson im Gastland und in Deutschland
  • STS Vorbereitungstreffen in Deutschland
  • Reisebegleitung durch STS auf vielen interkontinentalen Flügen
  • Telefonische Kontaktmöglichkeit rund um die Uhr (24/7)
  • Kostenloses Bewerbungsgespräch
  • Vorbereitungstreffen und -material für dich und deine Eltern
  • STS-Rucksack und T-Shirt
  • STS-Diplom nach abgeschlossenem High-School Aufenthalt
  • Mitgliedschaft im STS-Returnee-Club
  • Lokale Unternehmungen mir anderen Schülern aus der Umgebung

Preise

High School Classic

Länge
Zeitraum
Preis
10 Monate
Sommer 2019
79.995 €
10 Monate
Sommer 2020
79.995 €

Bewerben

Wann möchtest du reisen?

Über dich

Erziehungsberechtigter