Sprachreisen für 12 bis 19-Jährige
Seit 1958 zeigen wir jungen Menschen die Welt

Welche Arten von Sprachreisen bietet STS an?

Unsere Sprachreisen haben unterschiedliche Schwerpunkte. Je nachdem, was für ein Lerntyp du bist, kann der eine oder andere besser für dich geeignet sein und dir mehr Spaß machen. Egal, für welche Art von Sprachreise du dich entscheidest, deine Fremdsprachenkenntnisse werden sich auf jeden Fall deutlich verbessern, du siehst viel von deinem Reiseland und machst jeden Tag tolle Freizeitaktivitäten mit Freunden und STS-Betreuern.

Sprache – Dies sind klassische Sprachreisen mit Unterricht am Vormittag und Freizeitaktivitäten und Ausflügen am Nachmittag und Abend, bei denen Spaß und Sightseeing im Vordergrund stehen. Du kannst an vielen unserer Reiseziele eine klassische Sprachreise mit einem zusätzlichen Sportkurs, Fotokurs oder einem anderen Interessensschwerpunkt kombinieren. Wir bieten auch Intensivkurse an, bei denen du zusätzliche Unterrichtsstunden in deiner Fremdsprache hast.

Lies mehr über den Schwerpunkt Sprache hier

Abenteuer – Unsere Abenteuerreisen sind sehr beliebt und vermitteln Sprache ganz ohne Unterricht im Klassenzimmer. Hier liegt der Fokus auf gemeinsamen Aktivitäten, Ausflügen und Spaß mit deiner internationalen Reisegruppe. Wir bieten zum Beispiel in den USA unseren Road Trip Coast to Coast an, ein großes Abenteuer, das dich quer durch die Vereinigten Staaten führt.

Lies mehr über den Schwerpunkt Abenteuer hier

Lifestyle – Auf dieser Reise liegt der Fokus auf deinem Lieblingshobby. Wenn du dich zum Beispiel für Fußball, Fotografie oder Surfen begeisterst, kannst du deine Leidenschaft mit einem Sprachkurs an einem tollen Reiseziel verbinden. So bringst du deine Fremdsprache voran, während du die Zeit deines Lebens hast!

Lies mehr über den Schwerpunkt Lifestyle hier