Sprachreisen für 12 bis 19-Jährige

Informationen für Eltern

Liebe Eltern,  haben Sie mit Ihrem Kind schon über eine Sprachreise gesprochen? Ein Sommersprachkurs ist nämlich einer der schönsten und einfachsten Wege, richtig gut in der Fremdsprache zu werden – und sich in einer inspirierenden Umgebung weiterzuentwickeln.

Unsere Schüler verbringen einen Sommer voller Spaß und neuer Freundschaften, während sie eine andere Sprache trainieren, ohne darüber nachzudenken. In Kombination mit klassischem Sprachunterricht versteht und spricht Ihr Kind jeden Tag ein bisschen besser. Bis es sogar in der neuen Sprache träumt!

Viel mehr als Sprachunterricht

Bei einer Sprachreise geht es um mehr als neue Vokabeln, neue Lieblingsgerichte, witzige Anekdoten und schöne Fotos. Viel wichtiger ist sind die neuen Sichtweisen auf die Welt, die ihr Kind durch eine Zeit im Ausland erhält. Es lernt, sich in einer neuen Umgebung zurechtzufinden, eigene Entscheidungen zu treffen und für sich selbst verantwortlich zu sein. Ihr Kind wird mutiger, weltgewandter und mit neuen Freundschaften in alle Welt zurück nach Hause kommen.

Ein wertvoller Schritt in eine internationale Zukunft

Alle Eltern möchten ihren Kindern eine gute Zukunft ermöglichen. Gute Fremdsprachenkenntnisse werden Ihrem Kind viel nützen, egal, welchen Karriereweg es später einschlägt. Auf einer Sprachreise ins Ausland lernt es, fließend und ohne Scheu mit den unterschiedlichsten Menschen zu kommunizieren und kommt reifer und selbstbewusster zurück nach Hause. Den Unterschied werden Sie schon am Flughafen bemerken!