Werden Sie Gastfamilie für eine/n internationale/n Austauschschüler/in – Klicken Sie hier!
Aktuelle Gastschülerbewerbungen

Aktuelle Gastschüler/innen Bewerbungen

Anna's Blog

Wenn Sie wissen möchten, wie ein Auslandsaufenthalt in Österreich aus der Sicht einer Schülerin ist, werfen Sie einen Blick auf den Blog von Anna aus Neuseeland: https://tukuitoga11.blogspot.com/

Selbst Gastfamilie werden

Werden Sie Gastfamilie und begrüßen Sie ein neues Familienmitglied in Ihrem zu Hause. Wir suchen herzliche und freundliche Gastfamilien für unsere Ausstauschschüler/innen aus der ganzen Welt. Lernen Sie einige in den unten aufgeführten Präsentationen kennen. Vielleicht finden Sie ja schon einen Schüler oder eine Schülerin, die gut zu Ihnen passt.

Even (17)

aus Norwegen

Wir suchen ganz dringend eine Gastfamilie für Even, wenn möglich ab Dezember 2019! Er ist seit September bei uns in Österreich und es gefällt ihm sehr gut hier. Even spricht ausgezeichnet Englisch und übt fleißig Deutsch. Er ist nach Österreich gekommen, um hier eine neue Sprache und Kultur kennen zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen. Seine Gastgeschwister könnten dafür Englisch von ihm lernen und viel über Norwegen erfahren. Er ist ein sehr intelligenter Schüler. Er ist nicht der Outdoor und Sport-Typ, ist aber offen dafür Neues auszuprobieren. Even spielt gerne Computerspiele mit Freunden überall auf der Welt. Außerdem interessiert er sich sehr für Geschichte, Kultur und Reisen und besucht gerne Museen. Daher würde er sich über eine Familie in der Nähe einer Stadt freuen, aber wenn nicht ist das auch okay! Er ist humorvoll, lernfreudig und mag gerne Katzen. Bitte schreiben Sie uns, wir geben Ihnen gern genauere Informationen!

Filip (17)

aus der Slowakei

Filip, dieser nette Junge aus der Slowakei kommt im Februar für 5 Monate zu uns nach Österreich. Filip ist ein fröhlicher und verlässlicher Junge der selbstständig ist. Er liebt alle möglichen Sportarten (Fußball, Fahrrad fahren, Schi fahren) sowie Musik, er spielt Gitarre und Klavier. Filip mag Regeln und ist nicht chaotisch… Später möchte er gerne einmal in Wien studieren, deswegen lernt er fleißig Deutsch. Gerne hätte Filip Gastgeschwister in seinem Alter, mit denen er etwas in seiner Freizeit unternehmen kann. Filip lernt schnell neue Menschen kennen, das ist eine gute Voraussetzung für ein positives Austauschsemester. Filip ist ein „Easy Going“ Junge, der sich nie langweilt und sich selbst beschäftigen kann. Zu Hause legen die Eltern wert darauf, dass viel kommuniziert wird. Ich glaube, es wird Freude machen diesen verantwortungsvollen Jungen in der Familie zu haben.

Maythe (16)

aus Mexiko

Im September 2020 kommt Maythé aus Mexiko nach Österreich. Sie wird im Juni 16 und hat zwei ältere Brüder. Beide haben ein Austauschjahr in Deutschland gemacht und Maythé viel erzählt. Neben Spanisch, spricht sie sehr gut Englisch und lernt auch schon Deutsch. Maythé hat zwei Hunde und mag Tiere. Sie spielt auch gern mit kleinen Kindern und isst so gut wie alles - außer Ananas. Ihre Leidenschaften sind Reisen und Outdoor Aktivitäten. Sie tanzt sehr gern und schwimmt auch gern. Außerdem ist sie eine Musik-Liebhaberin. Sie spielt Klavier und Ukulele und lernt gerade Harmonika. Die Schule ist ihr sehr wichtig und sie geht auch gerne hin. Maythé freut sich schon sehr auf Österreich und möchte auch einige neue Aktivitäten ausprobieren. Sie hat noch nie Schnee gesehen und würde gern Schi fahren versuchen. Mit ihrer offenen, freundlichen und unkomplizierten Art, ist sie sicher eine Bereicherung für ihre zukünftige Gastfamilie. Es ist auch möglich Maythé für die ersten drei Monate als Welcome Familie aufzunehmen, mit der Option zu verlängern wenn alles gut läuft.

Hernan (16)

aus Mexiko

Hernan, dieser sympathische Junge aus Mexiko freut sich schon sehr auf sein Austauschjahr. Er ist sportlich und hofft, dass er in Österreich die Gelegenheit hat Skifahren oder Snowboarden zu lernen, denn davon träumt er in Mexiko. Hernan hält sich selbst für offen, verantwortungsbewusst und freundlich und lernt gerne neue Menschen kennen..er ist ein weltoffener Mensch und würde sich freuen seiner Gastfamilie auch seine Spanische Sprache näher zu bringen. Er meint, sein Deutsch dass er in Österreich lernt wird sehr wichtig für seine Zukunft sein. Die Wochenenden verbringt er in Mexiko mit seinen verschiedenen Großeltern. Hernan ist ein Familienmensch und mag es sehr, wenn alle beieinander sind. Da sein Papa schon Austauschschüler in den USA war und ihm viel erzählt hat, weiß Hernan dass es eine große Chance für ihn ist nach Österreich zu gehen. Seine Eltern glauben, er wird die österreichischen Herzen seiner Gastfamilie stehlen denn Hernan ist so ein liebenswerter Junge. Zu Hause haben sie einen Hund und er mag Tiere, auch kann er sich vorstellen in Österreich auf dem Land zu leben. Und Hernan kann mexikanisch kochen! :)

Möchtet ihr Gastfamilie werden?

Sendet uns eure Bewerbung als Gastfamilie noch heute. Wir rufen zurück und erklären euch, wie unser Gastfamilienprogramm funktioniert. Der Bewerbungsbogen ist natürlich unverbindlich.