Aktuelle Gastschülerbewerbungen

Aktuelle Gastschüler/innen Bewerbungen

Anna's Blog

Wenn Sie wissen möchten, wie ein Auslandsaufenthalt in Österreich aus der Sicht einer Schülerin ist, werfen Sie einen Blick auf den Blog von Anna aus Neuseeland: https://tukuitoga11.blogspot.com/

Selbst Gastfamilie werden

Werden Sie Gastfamilie und begrüßen Sie ein neues Familienmitglied in Ihrem zu Hause. Wir suchen herzliche und freundliche Gastfamilien für unsere Ausstauschschüler/innen aus der ganzen Welt. Lernen Sie einige in den unten aufgeführten Präsentationen kennen. Vielleicht finden Sie ja schon einen Schüler oder eine Schülerin, die gut zu Ihnen passt.

Für mehr Infos über die aktuellen SchülerInnen gerne bei Alexandra Abaza telefonisch unter 06991 127 26 53 oder per mail alexandra.abaza@austria.sts.se melden :)

Martina (17)

aus Italien

Die 17-jährige Martina aus Italien kommt im Herbst 2020 zu uns nach Österreich. Da Martina sehr musikalisch ist möchte sie gerne in das Musikgymnasium in Wien gehen…nach der Matura will sie auch Musik studieren. Zu Anfang wird Martina vielleicht etwas schüchtern sein, aber das gibt sich schnell und sie findet schnell neue Freunde, denn sie ist ein interessiertes und offenes Mädchen. Martina ist sehr höflich und lieb und ehrlich. Zu ihren Großeltern hat sie eine enge Bindung und besucht sie jedes Wochenende. Sie liebt die Geschichten ihres Großvaters aus seiner Jugendzeit. Durch Martinas Liebe zur Musik, verwundert es niemanden, dass sie sich Österreich und speziell Wien als Austauschland ausgesucht hat. Es wäre schön, wenn die Gastfamilie ein Klavier hätte.. sie weiß, dass das nicht garantiert werden kann, aber ein e-Piano, wäre auch okay. Neben Musik und Reisen liebt Martina das Kochen. Und da besonders Nachspeisen, aber auch alle anderen italienischen Speisen und sie freut sich darauf für ihre Gastfamilie zu kochen. Die Mama sagt, obwohl Martina ein wenig schüchtern ist, ist sie ein sehr selbstständiges und verlässliches Mädchen. Durch die familiären Umstände musste Martina schon 1 Jahr ganz alleine leben…dadurch kann sie gut auf sich selber achten und die Mama vertraut ihr sehr. Also, wenn Sie gerne eine liebe Italienerin als Gasttochter hätten, die sozial und sehr hilfsbereit ist... :)

KC_Swim_2017_0126 copy.jpg

Tereza (17)

aus der Slowakei

Tereza, dieses nette Mädchen aus der Slowakei kommt im Herbst 20 für ein Schuljahr zu uns nach Österreich. Sie ist begeisterte Flossenschwimmerin und ist mit ihrem Verein schon viel zu Wettkämpfen ins Ausland gereist. Da sie diesen Sport schon 8 Jahre verfolgt, würde sie gerne in Wien oder in der Nähe, untergebracht sein, damit sie in Wien weitertrainieren kann… 😊Tereza unternimmt viel mit ihren 2 kleinen Schwestern und hilft der Mutter sehr im Haushalt. Sie mag Tiere, Hunde, Katzen und hat keine Allergien. Sie hat selbst eine Katze und einen Papagei. In der Schule hat Tereza nur die besten Noten und ich denke sie wird keine Probleme haben auch hier in Österreich Noten zu bekommen. Es hilft ihr sicher, dass sie in einer Bilingualen Schule ist. Tereza, sagt von sich selbst sie sei ein Bücherwurm. Selbstverständlich kann man Tereza als Welcome Familie für die ersten drei Monate akzeptieren. Aber ich kann mir vorstellen, dass man dieses liebenswerte und unkomplizierte Mädchen schnell ins Herz schließt.

Debora (17)

aus Tschechien

Im September kommt Debora aus Tschechien für ein Schuljahr zu uns nach Österreich. Sie ist 17 und hat einen jüngeren Bruder (9) .Debora liebt Sport - Wander, Volleyball, Radfahren, im Winter auch Snowboarden. Sie ist überhaupt sehr gerne draußen. Sie spricht fließend englisch – wahrscheinlich, weil ihre Mutter Englischlehrerin ist. Debora ist ein sehr hilfsbereites, offenes, fröhliches Mädchen. Sie babysittet auch des öfteren und spielt gerne mit kleineren Kindern. Sie kocht auch gerne und würde auch gerne einmal etwas für ihre Gastfamilie zubereiten. Sie kann sich auch gut mit sich selbst beschäftigen, ist gerne am Land und genießt die Natur. Gerne geht sie auch mal mit Freunden ins Kino oder Eis essen, oder sie schlendert durch die Innenstadt bei einem Städtebesuch. Sie kommt nach Österreich, um deutsch zu lernen, aber auch um die Kultur besser kennenzulernen und wichtige Erfahrungen zu machen. Sie hofft, auch Freunde zu finden. Sie würde sich freuen, mit ihrer Gastfamilie Ausflüge zu machen. Sie ist ein sehr positiver, fröhlicher Teenager. Manchmal braucht sie ihre Ruhe – dann zieht sie sich gerne zurück. Man kann Debora auch für die ersten drei Monate als Welcome Familie aufnehmen. Dieses freundliche, offene und überaus unkomplizierte Mädchen ist sicher eine Bereicherung für jede zukünftige Gastfamilie, und alle werden von der gemeinsamen Zeit profitieren 😊

Hernan (16)

aus Mexiko

Hernan, dieser sympathische Junge aus Mexiko freut sich schon sehr auf sein Austauschjahr. Er ist sportlich und hofft, dass er in Österreich die Gelegenheit hat Skifahren oder Snowboarden zu lernen, denn davon träumt er in Mexiko. Hernan hält sich selbst für offen, verantwortungsbewusst und freundlich und lernt gerne neue Menschen kennen..er ist ein weltoffener Mensch und würde sich freuen seiner Gastfamilie auch seine Spanische Sprache näher zu bringen. Er meint, sein Deutsch dass er in Österreich lernt wird sehr wichtig für seine Zukunft sein. Die Wochenenden verbringt er in Mexiko mit seinen verschiedenen Großeltern. Hernan ist ein Familienmensch und mag es sehr, wenn alle beieinander sind. Da sein Papa schon Austauschschüler in den USA war und ihm viel erzählt hat, weiß Hernan dass es eine große Chance für ihn ist nach Österreich zu gehen. Seine Eltern glauben, er wird die österreichischen Herzen seiner Gastfamilie stehlen denn Hernan ist so ein liebenswerter Junge. Zu Hause haben sie einen Hund und er mag Tiere, auch kann er sich vorstellen in Österreich auf dem Land zu leben. Und Hernan kann mexikanisch kochen...

Möchtet ihr Gastfamilie werden?

Sendet uns eure Bewerbung als Gastfamilie noch heute. Wir rufen zurück und erklären euch, wie unser Gastfamilienprogramm funktioniert. Der Bewerbungsbogen ist natürlich unverbindlich.