Für Studenten ab 18 Jahre
Seit 1958 zeigen wir jungen Menschen die Welt
Journalismus und PR

Journalismus und PR

Viele Menschen sind von der expandierenden Medienbranche angezogen, und mit dem großen Interesse in diesem Gebiet wird es eng auf dem Arbeitsmarkt. Gib deinem Lebenslauf einen extra Pluspunkt mit einem Auslandsstudium in Journalismus und PR.

Journalismus, Kommunikation und Public Relations gehören zu den konstant wachsenden Bereichen der Medienbranche. Studenten, die an diesen Fächern interessiert sind, sind normalerweise neugierig auf die Welt und von daher passt ein Auslandsstudium perfekt. Ein sehr guter Journalist ist fähig, sich mit allen möglichen Situationen vertraut zu machen und mit Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen umzugehen - alles, was du während eines Auslandsstudiums erlernst. Während deines Studiums des Journalismus wirst du üben, Informationen kritisch zu hinterfragen und interessante Geschichten in alltäglichen Situation zu finden.

Der Begriff PR, Public Relations, sollte nicht mit Werbung verwechselt werden. Public Relations betrifft üblicherweise die Vermarktung eines Unternehmens und dessen Aktivitäten im Gegensatz zur Werbung, die sich hauptsächlich auf spezielle Produkte und Dienstleistungen konzentriert. Nach einer Ausbildung in PR wirst du meistens von Firmen als Berater angestellt, um deren Unternehmensinhalte zu kommunizieren. Der Welt werden so die Ziele, Visionen und Werte des Unternehmens vermittelt. PR-Berater arbeiten mit Präventivmaßnahmen, produzieren Kommunikationsstrategien und sollte es zu einer Krise kommen, bist es häufig du, den der CEO um Unterstützung bittet, um diese Situation zu managen.