Für Schüler und Schülerinnen zwischen 14 und 18 Jahren
Eine alte Kultur auf dem neusten Stand der Technik

High school in China

Classic
Gastfamilie
Alter 15-18

Lebe und lerne in einem der dynamisten Ländern der Welt. Ein Land, das zu den technologischen Spitzenreitern gehört und dennoch auf eine jahrtausendalte Geschichte zurückschauen kann. Die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft scheint in China in einander zu verschmelzen. Entdecke seine einzigartige Kultur und die faszinierende Sprache während einem unvergesslichen High School Aufenthaltes.

High School Classic

Ab € 12 890

High School Classic ist das traditionelle Schüleraustauschprogramm, gewählt von der Mehrheit unserer Schülerinnen und Schüler. Es ist das perfekte Programm für diejenigen, die sich nach der ursprünglichen High School Erfahrung sehnen und die bereit sind, alle Überraschungen anzunehmen, dass das mit sich bringt. So funktioniert’s: Basierend auf deinen Bewerbungsunterlagen, suchen wir nach einer passenden Gastfamilie und Schule für dich. In China erlebst du sogar eine Kombination zwischen dem Leben in der Gastfamilie und dem Leben auf einem Internat. Das bedeuted, du wohnst während der Woche mit lokalen Schülerinnen und Schülern in dem Internat und am Wochenende bei einer Chinesischen Gastfamilie. Wenn du offen für Abenteuer und bereit bist, dich von der Austauscherfahrung überraschen zu lassen, dann ist das das richtige Programm für dich.

Melde dich für ein Informationstreffen an.

Bestelle unsere kostenlose Broschüre!

Bestelle jetzt unsere kostenlose Broschüre und erfahre alles über die STS High Schools, unsere Gastländer und einen ganz besonderen Auslandsaufenthalt, der zum Abenteuer deines Lebens werden könnte!

Eine milliardenschwere Sprache

China ist ein immenses Land, mit einer großen Vielfalt an Naturschönheiten und von Region zu Region ersichtlichen Kulturunterschieden. Von den majestätischen Himalaya Gebirge in der autonomen Region Tibet über die tiefgelegenen Wüsten im Osten, den tropischen Inseln im Südchinesischen Meer zu den Bambuswäldern und Reisterassen der Provinzen Yunnan und Sichuan – es gibt unglaublich viel zu entdecken. Nicht zu vergessen sind die von Menschen gemachten Weltwunder! Du wirst beides antreffen: Historische Sehenswüdigkeiten wie die Chinesische Mauer oder die Terrakotta Armee, und moderne Großstädte wie Shanghai oder Shenzen. Was auch immer du suchst, wirst du in China finden.

China hat die meisten Einwohner/innen der Welt und die älteste zusammenhängende Zivilisation mit einer geschichtsträchtigen Vergangenheit, die mehr als 4000 Jahre zurück reicht. Heute ist Chinesisch die weltweit meistgesprochene Sprache und je mehr der Einfluss Chinas wächst, desto mehr wird sie zur Sprache der Zukunft. Deshalb ist es Zeit, dich bestmöglich auf die Zukunft vorzubereiten mit einem einzigartigen Austauschaufenthalt in einem einzigartigen Land.

Die Sprache lernen

Eine große Vielfalt an Dialekten wird in China gesprochen, aber Mandarin ist die offizielle Landessprache, mit der ein Großteil der Bevölkerung im Alltag kommuniziert. Wir empfehlen dir, dass du dir ein Basiswissen an Mandarin aneignest, ehe du dich für einen High School Aufenthalt in China entscheidest. Gute Englischkenntnisse sind ebenfalls eine Voraussetzung.

Bevölkerung: 1.386 Milliarden
Fläche: 9.597 Millionen km2
Sprachen: Mandarin, Kantonesisch und viele regionale Sprachen und Dialekte
Hauptstadt: Peking
Religionen: Buddhismus, Taoismus, Konfuzianismus, Christentum und viele mehr
Währung: Chinesischer Yuan (Renminbi)

Das Chinesische Schulerlebnis

Die Schulbildung wird in China sehr ernst genommen, so kann es sein, dass sie sehr anspruchsvoll ist, aber auch bereichernd. Das Schuljahr beginnt im September und dauert bis Juli mit Schulferien im Jänner. Der Schulalltag beginnt durchschnittlich um 7.30 Uhr und dauert bis 17 Uhr. Es gibt auch Abendlektionen, welche oft für Vorbereitungskurse für die Aufnahmeprüfung an der Universität gedacht sind.

Natürlich ist die High School Erfahrung von Ort zu Ort unterschiedlich, aber normalerweise hast du folgende Fächer obligatorisch zu belegen: Mathematik, Englisch, Geschichte, Geografie, Politik, Chemie, Physik, Biologie und selbstverständlich Chinesisch.

Vorkenntnisse in Chinesisch

Chinesisch unterscheidet sich enorm von den westlichen Sprachen, aber es ist nicht so schwer, wie du denken magst. Die Grammatik ist relativ einfach. Die Chinesischen Schriftzeichen zu lernen, kann aber eine Herausforderung darstellen. Für viele ist dies jedoch der beste Teil des Sprachenlernens. Über 80.000 Zeichen gibt es, aber du wirst im Alltag höchstens 3.000 für eine anständige Unterhaltung nutzen.

Trotzdem braucht es für ein High School Aufenthalt in China sprachliche Vorkenntnisse. Du musst mindestens ein Jahr Chinesisch belegt haben. Wir empfehlen dir zudem, so oft wie möglich auf Chinesisch zu kommunizieren, sobald du im Gastland angekommen bist, damit du schnellstmöglichst in die neue Kultur eintauchen kannst und stetige sprachliche Fortschritte machst.

Das Leben in China

Während deinem High School Aufenthalt in China hast du die einzigartige Möglichkeit, zwei unterschiedliche Unterkunftsarten zu erleben. Während der Woche teilst du das Zimmer mit anderen chinesischen Schüler/innen auf dem Schulgelände. Am Wochenende lebst du bei einer lokalen chinesischen Gastfamilie, wo du dein Erlebtes mit ihnen teilen kannst und das typisch chinesische Leben kennenlernst. Diese zwei Wohnarrangements sind sehr unterschiedliche Erfahrungen, aber sie tragen auch etwas Spannendes und Wichtiges zu deinem Schüleraustausch bei: kulturelle Immersion und die großartige Möglichkeit, deine Sprachkenntnisse zu perfektionieren.

Chinesische Gastfamilien

Ohne Zweifel ist das Leben in einer Gastfamilie der einfachste Weg, eine Sprache zu erlernen und sich in die lokale Kultur einzubringen. Nicht nur wirst du die chinesiche Lebensart beobachten, sondern du wirst sie auch erleben können. Fast unzählige Gelegenheiten ermöglichen es dir, dich einzubringen, ein Teil der Kultur zu werden und deine Sprachkenntnisse in realen Lebenssituationen täglich zu gebrauchen.

Während des ganzen Jahres wirst du von einer lokalen Betreuungsperson betreut und begleitet. Sie wird sich mit dir und deiner Gastfamilie regelmäßig in Verbindung setzen und sicherstellen, dass beide Seiten jederzeit Unterstützung und Hilfe erhalten.

Feiertage

In China gibt es mehrere nationale Feiertage über das ganze Jahr verteilt und du wirst die Möglichkeit haben, diese auf die traditionelle Art und Weise mit deiner Gastfamilie zu feiern. Einige Feiertage haben ein fixes Datum. Zum Beispiel der May Day (1. Mai), während andere Feiertage dem Mondkalender folgen und jedes Jahr an einem anderen Tag stattfinden, wie das Chinesische Neujahr, welches normalerweise auf irgendeinen Tag im Januar oder Februar trifft.

Kurzinfo

  • Wer darf teilnehmen: Schüler/innen im Alter von 15–18 bei der Ankunft
  • Abreisemonat: August/September
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: empfohlenes Grundwissen in Mandarin (den Gebrauch von Pinyin), vorzugsweise 2 Jahre plus ein gutes Niveau an Englischkenntnissen. Nach deinem High School Aufenthalt empfehlen wir dir, das HSK Sprachzertifikat zu machen, um deine Kenntnisse bescheinigen zu lassen.
  • Visum: Ja, obligatorisch. Zusätzliche Kosten.
  • Auswahl der Region: Nein.
  • Vorbereitungskurs: Ja, Welcome Camp in Peking und eine lokale Vorbereitung in der Schule.
  • Schuljahr: September bis Juli für internationale Schüler/innen
  • Schultag: Dies ist von Schule zu Schule unterschiedlich. Aber normalerweise von 8 – 17 Uhr inklusive Nachmittagsaktivitäten, Sport, unabhängiges Lernen und einer längeren Pause zu Mittag.
  • Fächer: Pflichtfächer sind Mathematik, Chinesisch, Englisch, Geschichte, Geografie, Politik, Chemie, Physik und Biologie.
  • Organisierte Ausflüge: Informationen über geplante Reisen bekommst du direkt vor Ort von deiner lokalen Betreuungsperson.

Freizeit in China

Die Schulen in China neigen dazu, ein sehr großes Freizeitangebot am Nachmittag und Abend anzubieten. Du hast daher unendliche Möglichkeiten, deinen Sport auszuüben oder ein neues Hobby anzufangen. Diese Aktivitäten eignen sich zudem sehr gut, um deine Sprachkenntnisse zu verbessern und deine Schulkamerad/innen besser kennenzulernen.

Zu den beliebtesten Sportarten in chinesischen Schulen zählen unter anderem Basketball und Ping Pong. Weiter gibt es aber auch Leichtathletik, Fußball und die traditionellen Kampfsportarten wie Tai Chi und Kung Fu. Diverse Kunstfächer wie Malen, Musik oder Tanz sind auch sehr beliebt. Finde heraus, was es an deiner neuen Schule gibt und probiere alles Mögliche aus.

Welcome Camp

Starte deinen High School Aufenthalt mit dem STS Welcome Camp. Du lernst gleichgesinnte Austauschschülerinnen und -schüler kennen, machst Ausflüge und bereitest dich ideal auf deine bevorstehende Erfahrung vor.

Das ist enthalten

  • Hin- und Rückflugticket von Österreich zur Gastfamilie und zurück
  • Unterkunft: Internat von Montag-Freitag, eine geprüfte Gastfamilie am Wochenende
  • Vollpension am Wochenende. Halbpension von Montag-Freitag (je nach Schule)
  • Garantierter Schulplatz in einer öffentlichen High School
  • STS Welcome Camp
  • Persönliche Betreuung und Kontaktpersonen in Österreich und in deinem Gastland
  • Vorbereitungstreffen für alle Schüler/innen und Eltern
  • Kontaktmöglichkeit rund um die Uhr (24/7)
  • Informations- und Bewerbungsgespräch in Österreich
  • Vorbereitungstreffen und -unterlagen für Schüler/innen und Eltern
  • STS-Rucksack und T-Shirt
  • STS-Diplom nach abgeschlossenem High School-Aufenthalt
  • Mitgliedschaft im STS-Returnee-Club
  • Regionale Treffen mit anderen Austauschschüler/innen in der Region im Gastland
  • Unterlagen für den Visumsantrag

Preise

High School Classic

Länge
Abreisezeitpunkt
Preis
1 Schuljahr
Sommer 2020
€ 12 890

Anmelden

Die Anzahlung wird bei Vertragsabschluss fällig. Es entstehen keine Interview- und Anmeldegebühren.

Motivationsvideo-Stipendien-Challenge

Vergiss nicht einen Blick auf unsere Video-Stipedendien-Challenge zu werfen. Schicke uns ein Video, in welchem du uns erzählst, warum du einen Schüleraustausch machen möchtest und erhalte die Chance auf ein Stipendium. Alle Informationen und Anleitungen findest du hier

Wann möchtest du abreisen?

Über dich

Erziehungsberechtigter