Für Schüler und Schülerinnen zwischen 14 und 18 Jahren
Werden Sie Gastfamilie für eine/n internationale/n Austauschschüler/in – Klicken Sie hier!
Mitternachtssonne und Berge in Norwegen

High School in Norwegen

Classic
Gastfamilie
Alter 16-17

Das Königreich Norwegen ist eins der nördlichsten Länder der Welt – mit viel Schnee im Winter und der wunderschönen Mitternachtssonne im Sommer. Dem Erdöl verdankt das Land seinen Wohlstand. 2014 belegte es auf dem Wohlstandsindex für Lebensqualität sogar den ersten Rang. Mit anderen Worten: Du wirst in Norwegen ein tolles Austauschjahr verbringen!

High School Classic

Ab € 8 050

High School Classic ist unser klassischer High School-Austausch und das Programm, für das sich die meisten unserer Schüler/innen entscheiden. High School Classic ist perfekt für alle, die eine authentische High School-Erfahrung im Ausland erleben wollen, mit landesüblichen Traditionen, Hobbies und Erlebnissen, die dein Wunschland mit sich bringt. Der Ablauf: Wir laden dich zu einem ausführlichen persönlichen Gespräch ein, bei welchem wir dich möglichst gut kennenlernen wollen, um im weiteren Verlauf eine passende Gastfamilie und Schule für dich zu suchen! Das Beste ist, du kannst überall in Norwegen landen: in einem kulturellen Hotspot wie Bergen oder Oslo, an einem majestätischen Fjord oder im atemberaubenden Norden! Wenn du Abenteuer liebst, dich gerne ins Ungewisse stürzt und offen für jede neue Erfahrung bist, ist High School Classic dein Programm.

Melde dich für ein Informationstreffen an.

Bestelle unsere kostenlose Broschüre!

Bestelle jetzt unsere kostenlose Broschüre und erfahre alles über die STS High Schools, unsere Gastländer und einen ganz besonderen Auslandsaufenthalt, der zum Abenteuer deines Lebens werden könnte!

Entdecke die norwegische Natur

Wenn du die Natur liebst, bist du in Norwegen genau richtig. Hier findest du einzigartige Berge, Fjorde, Gletscher, Polarlichter und vieles mehr. Die unvergleichliche Schönheit erwartet dich – das ganze Jahr über.

Die Norweger/innen haben eine lange, kulturelle Tradition und schätzen ihre Wurzeln. All deine neuen Freund/innen werden dir gern zeigen, wie echte Norweger/innen zu leben.

Bevölkerung: 5,2 Millionen
Gebiet: 387.000 km2
Hauptstadt: Oslo
Grenzen: Schweden, Finnland und Russland
Sprache: Norwegisch (Bokmål und Nynorsk)
Nationalfeiertag: 17. Mai

In Norwegen zur Schule gehen

In Norwegen ist das Verhältnis zwischen Lehrer/innen und Schüler/innen informell und offen. Es wird erwartet, dass du aktiv bist und so viel wie möglich lernst. Es sind keine Vorkenntnisse der norwegischen Sprache erforderlich, um an unserem Austauschprogramm teilnehmen zu können. Dennoch sind Grundkenntnisse der Sprache von Vorteil, denn schließlich findet der Unterricht auf Norwegisch statt.

Das norwegische Schulsystem

In Norwegen umfasst die High School drei Jahre und heißt „Videregående“. Normalerweise besuchst du sie im Alter von 16 bis 19, um dich auf die Hochschule vorzubereiten. Das Schuljahr ist in zwei Semester unterteilt: das Herbstsemester von August bis Dezember und das Frühjahrssemester von Januar bis Juni. Während des Schuljahres gibt es vier Schulferien. Der Schultag beginnt normalerweise und um 8 Uhr morgens und endet um 15:30 Uhr am Nachmittag.

Austauschschüler/innen besuchen in Norwegen normalerweise Jahr eins oder zwei. Du belegst Pflichtfächer wie Mathematik, Norwegisch, Englisch, Geschichte und Sozialwissenschaften. Manchmal kannst du auch andere Fächer auswählen, je nachdem, wofür du dich interessierst und was die Schule anbietet. Neben theoretischen Fächern steht in den meisten norwegischen Schulen auch Sportunterricht auf dem Stundenplan.

Deine norwegischen Gastfamilie

Unsere norwegischen Familien verteilen sich über das ganze Land. Vielleicht lebt deine Familie im Süden, in der Nähe des wunderschönen norwegischen Archipels, oder im Norden mit seiner tollen Landschaft und den Nordlichtern oder im Westen mit tiefen Fjorden und riesigen Gletschern oder vielleicht auch im Osten, in der Nähe der Hauptstadt Oslo. Ganz egal, wo du landest – du wirst in eine Familie kommen, die gern ihr Zuhause öffnet und eine/n Austauschschüler/in aufnimmt: dich!

Werde unabhängig

Von frühester Kindheit an lernen norwegische Kinder, unabhängig zu sein und an der Entscheidungsfindung mitzuwirken. In deiner Gastfamilie werden alle bei den regelmäßigen Hausarbeiten mithelfen – auch du. Es ist eine großartige Gelegenheit für dich, um als Person zu wachsen und viel Spaß mit neuen Familienmitgliedern zu haben.

Typisch norwegisches Essen

Das norwegische Essen kann sehr speziell sein, aber du solltest zumindest ein wenig davon probieren, wenn es zu Hause serviert wird. Du kannst den süßen, braunen Käse „getmesosten“, den klassischen Eintopf „får i kål“ und das dünne Brot „lefser“ probieren. Und du wirst auf jeden Fall viel Fisch essen. Norwegen ist eine Nation der Seefahrer und Fischer.

Kurzinfo

  • Wer darf teilnehmen: 16–17 Jahre bei der Ankunft
  • Abreisemonat: August
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Visum: Nein
  • Auswahl einer Region: Nein
  • Vorbereitungskurs: STS Welcome Camp, im Programmpreis inbegriffen
  • Schuljahr: August–Juni
  • Schultag: Normalerweise 08:00–15:30 Uhr
  • Fächer: Pflichtfächer
  • Ausflüge im Land: U. a. Oslo, Skireise, Wochenende in Stockholm oder Göteborg. Zusätzliche Kosten

Nimm deiner Skier mit!

Die Norweger/innen bezeichnen sich selbst als Sportliebhaber und Spezialisten für Outdoor-Aktivitäten. Du wirst bald merken, dass sie damit vollkommen richtig liegen. Im Sommer geht man in der wunderschönen norwegischen Natur „auf Tour“ – mit Wanderschuhen an den Füßen und Mittagessen im Rucksack. Im Winter holt man seine Skier raus.

Es gibt viele Skigebiete für Alpin-Ski – am beliebtesten ist aber der Langlauf. Vielleicht hast du schon von Langlaufikonen wie Petter Northug und Marit Bjørgen gehört. Wenn nicht, wirst du ihre Gesichter während deines Aufenthalts in Norwegen kennenlernen.

Mehr als Sport

Natürlich geht es in der norwegischen Freizeit nicht nur um Sport. Wenn du dich nicht für Sport interessierst, gibt es viele andere Dinge, die du unternehmen kannst. Du kannst dich einem Club oder einer Organisation für Musik, Theater oder Handwerk anschließen. Das ist eine tolle Gelegenheit, um mehr über norwegische Traditionen zu erfahren.

Am Wochenende triffst du dich mit deinen Freund/innen und gehst in einen Club, auf ein Konzert oder ins Kino. Dies sind alles tolle Aktivitäten, um deine Sprachkenntnisse zu erweitern. Darüber hinaus besitzen viele norwegische Familien ein Sommerferienhaus – auf Norwegisch „hytte“ genannt –, in dem sie ihre Freizeit verbringen.

Ausflüge in Skandinavien

Nutze die Chance und erkunde mehr von Skandinavien. Wir bieten all unseren Austauschschüler/innen in den nordischen Ländern drei spannende Ausflüge mit uns an. Im März/April fahren wir zum Skifahren nach Lillehammer und Hafjell in Norwegen. Auf diesem Ausflug besteht auch die Möglichkeit, einen Tag in Norwegens Hauptstadt Oslo zu verbringen. Im Mai kannst du mit uns Dänemarks größten Indoor-Wasserpark – Lalandia – und das berühmte Legoland besuchen.

Der Dezember ist der ideale Zeitpunkt, um die Heimatstadt vom Weihnachtsmann zu besuchen: Rovaniemi. Rovaniemi befindet sich im finnischen Lappland nördlich des Polarkreises. Ein wirklich cooles Erlebnis. Alle Ausflüge kosten einen Aufpreis. Dein Ansprechpartner vor Ort stellt dir ausführliche Informationen zur Verfügung.

STS Welcome Camp in London

Dein Austausch startet mit einem tollen Welcome Camp in London! Das Welcome Camp ist der bestmögliche Start in dein Auslandsjahr und vollgepackt mit Sightseeing, Workshops, neuen Freundschaften und jeder Menge Spaß.

Das ist enthalten

  • Hin- und Rückflugticket von Österreich zur Gastfamilie und zurück
  • Unterbringung und Verpflegung bei einer Gastfamilie
  • Garantierter Schulplatz in einer öffentlichen High School
  • STS Welcome Camp
  • Persönliche Betreuung und Kontaktpersonen in Österreich und in deinem Gastland
  • Vorbereitungstreffen für alle Schüler/innen und Eltern
  • Nach Möglichkeit Reisebegleitung bei Langstreckenflügen
  • Kontaktmöglichkeit rund um die Uhr (24/7)
  • Informations- und Bewerbungsgespräch in Österreich
  • Vorbereitungstreffen und -unterlagen für Schüler/innen und Eltern
  • STS-Rucksack und T-Shirt
  • STS-Diplom nach abgeschlossenem High School-Aufenthalt
  • Mitgliedschaft im STS-Returnee-Club
  • Regionale Treffen mit anderen Austauschschüler/innen in der Region im Gastland
  • Unterlagen für den Visumsantrag

Preise

High School Classic

Länge
Abreisezeitpunkt
Preis
5 Monate
Winter 2020
€ 8 050
10 Monate
Sommer 2020
€ 9 050
5 Monate
Sommer 2020
€ 8 050
5 Monate
Winter 2021
€ 8 050

Anmelden

Die Anzahlung wird bei Vertragsabschluss fällig. Es entstehen keine Interview- und Anmeldegebühren.

Wann möchtest du abreisen?

Über dich

Erziehungsberechtigter