Für Schüler und Schülerinnen zwischen 14 und 18 Jahren
Seit 1958 zeigen wir jungen Menschen die Welt
Lebe den spanischen Lifestyle!

High School in Spanien

Classic
Gastfamilie
Alter 14-18

Erlebe ein kulturell vielfältiges, historisches und modernes Land, dass seine Bedeutung im Weltgeschehen bereits bewiesen hat. Liebe zum Essen, große Sportwettkämpfe, Offenheit und Geselligkeit – dafür steht der leidenschaftliche Geist Spaniens. Mach mit!

High School Classic

Ab € 60 895

High School Classic ist unser klassischer High School-Austausch und das Programm, für das sich die meisten unserer Schüler/innen entscheiden. High School Classic ist perfekt für alle, die eine authentische High School-Erfahrung im Ausland erleben wollen, mit landesüblichen Traditionen, Hobbies und Erlebnissen, die dein Wunschland mit sich bringt. Der Ablauf: Wir laden dich zu einem ausführlichen persönlichen Gespräch ein, bei welchem wir dich möglichst gut kennenlernen wollen, um im weiteren Verlauf eine passende Gastfamilie und Schule für dich zu suchen! Das Beste ist, du kannst überall in Spanien landen: in einer pulsierenden Großstadt wie Madrid oder Barcelona, an der goldenen Mittelmeerküste oder im feuchtgrünen Nordwesten! Wenn du Abenteuer liebst, dich gerne ins Ungewisse stürzt und offen für jede neue Erfahrung bist, ist High School Classic dein Programm.

Melde dich für ein Informationstreffen an.

Bestelle unsere kostenlose Broschüre!

Bestelle jetzt unsere kostenlose Broschüre und erfahre alles über die STS High Schools, unsere Gastländer und einen ganz besonderen Auslandsaufenthalt, der zum Abenteuer deines Lebens werden könnte!

Spanisch – eine Weltsprache

Fast 500 Millionen Menschen auf der ganzen Welt sprechen Spanisch. Steht diese Sprache in deinem Lebenslauf, öffnen sich dir viele Türen. Spanischvorkenntnisse sind nicht erforderlich, um dort Austauschschüler/in zu werden. Grundkenntnisse sind allerdings von Vorteil.

Ganz gleich, wie gut du heute Spanisch sprichst – während eines Austauschjahres in Spanien wirst du deine Sprachkentnisse perfektionieren: durch pausenlose Konversationen und mehrere High-School-Kurse, in denen du dein Vokabular für viele verschiedene Fächer ausbaust.

Spanien wird dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Ganz gleich, ob es das warme Wetter, die freundlichen und gesprächigen Spanier/innen, die Siesta oder spätabendliche Tapas mit deiner Gastfamilie sind – Spanien wird dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Bevölkerung: 47 Millionen
Gebiet: 504.782 km2
Sprache: 72 % Spanisch, der Rest Katalanisch, Galicisch und Baskisch
Offizieller Name: Königreich Spanien
Hauptstadt: Madrid (3,2 Millionen)
Währung: Euro
Landesvorwahl: +34

Schulalltag in Spanien

Ein paar grundlegende Spanischkenntnisse und Neugier – das ist alles, was du brauchst, um dich für eine High School in Spanien zu bewerben. Bis zum 10. Schuljahr heißt die Schule in Spanien „ESO“ – kurz für Educación Secundaria Obligatoria. Die Jahre 11 und 12 heißen „Bachillerato“. Diese beiden Jahre ähneln eher der Universität und sind für spanische Teenager nicht verpflichtend. Wo du als Austauschschüler/in landest, entscheidet die Schule und hängt von deinen vorherigen Schulnoten und deinen Spanischkenntnissen ab.

Spanisch, Literatur, Englisch, Mathematik und Sport sind häufig Pflichtfächer. Physik, Chemie, Biologie, Handwerk und Musik sind Beispiele für andere Fächer, die du vielleicht auf deinem Stundenplan findest.

Ein typischer Schultag in Spanien

Die Schulzeiten variieren von Schule zu Schule. Ein typischer Schultag geht von 9 bis 17 Uhr, einschließlich einer zweistündigen Mittagspause. Ein weiterer typischer Schultag geht von 9 bis 14 Uhr – ohne Mittagspause. Dein Unterricht findet den ganzen Tag lang im selben Klassenraum statt, allerdings sind verschiedene Lehrer/innen für die verschiedenen Fächer zuständig.

Deine spanische Gastfamilie

Deine Gastfamilie ist ein wichtiger Bestandteil deines Austauschjahres in Spanien. Und wenn du offen, sozial und gesprächig bist, wirst du viel Spaß haben. Auch wenn du so heute noch nicht bist, nach einem Jahr bei einer spanischen Familie wirst du es sein. Unsere Gastfamilien werden sorgfältig ausgewählt. Sie öffnen dir ihr Zuhause, weil sie daran interessiert sind, Menschen aus anderen Kulturen kennenzulernen.

Spätes und lautes Abendessen

Durch deine Gastfamilie erhältst du einen interessanten Einblick in den spanischen Alltag, in die Traditionen und in die Kultur. Vor allem rund um den Esstisch. Es ist nicht ungewöhnlich, dass das Abendessen erst um 21 oder 22 Uhr stattfindet. Normalerweise wird es von lautstarken und leidenschaftlichen Diskussionen begleitet. Spanier lieben es, Geschichten zu erzählen. Die gesamte Kommunikation ist sehr direkt und manchmal auch temperamentvoll. Du wirst dich schnell daran gewöhnen. Und es genießen!

Spanische Familien haben einen typisch mediterranen Lebensstil. Allerdings unterscheidet er sich innerhalb des Landes. Spanien ist in verschiedene Regionen unterteilt, die alle eigene Traditionen pflegen.

Kurzinfo

  • Wer darf teilnehmen: 14–18 Jahre bei der Ankunft
  • Abreisemonat: September/Januar
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: Grundlegende Spanischkenntnisse von Vorteil
  • Visum: Nein
  • Städtewahl: Ja. 9 Städte (u.a. Madrid und Barcelona). Zusätzliche Kosten.
  • Vorbereitungskurs: STS Welcome Camp, im Programmpreis inbegriffen
  • Schuljahr: September–Juni
  • Schultag: Normalerweise 08.00–14.00 Uhr
  • Fächer: Keine optionalen Fächer
  • Ausflüge im Land: Malaga, Madrid und Sevilla. Zusätzliche Kosten
Es ist, als würde man in einer kleinen Blase voller Freude leben. Wenn du nach dem Abenteuer deines Lebens suchst, dann ist die High School in Spanien die ideale Wahl / Johanna Dahl

Freizeit in einem einladenden Klima

Das wunderbare Wetter in Spanien lädt zu Aktivitäten im Freien ein. Viele Gastfamilien wohnen am Meer. Für sie ist Wassersport eine tolle Art der Freizeitgestaltung. Dein Ansprechpartner vor Ort und deine Gastfamilie werden dir dabei helfen, einen Sportverein oder einen passenden Club für dich zu finden.

Wenn du Fußball, Handball oder Basketball spielen möchtest, gibt es normalerweise viele Möglichkeiten. Ein weiterer beliebter Sport ist Golf. So ziemlich überall in Spanien findest du Golfplätze. Wenn der Sommer endet, kannst du in einigen Teilen des Landes Ski fahren.

Flamenco und Zeit in der Natur

Möchtest du etwas typisch Spanisches ausprobieren? Wenn du gern tanzt, solltest du dich definitiv für einen leidenschaftlichen Flamenco-Kurs anmelden. Im Allgemeinen findet das Sozialleben außerhalb der Wohnung statt. Du wirst bald von deinen neuen spanischen Freund/innen lernen, spontan zu sein. Freue dich auf jede Menge Spaß mit deinen Freund/innen, wenn ihr einfach draußen oder in einem Café Zeit verbringt. Das ist wohl die beste Möglichkeit, um dein Spanisch zu verbessern!

Erfahre mehr über Spanien

Nimm dir Zeit zum Reisen. Während deines Jahres in Spanien bieten wir unseren STS-Austauschschüler/innen zusätzliche Ausflüge innerhalb des Landes an. In der Regel sind es Wochenendausflüge – die perfekte Auszeit von der Schule. Reise mit uns in die Hauptstadt Madrid, nach Sevilla oder nach Málaga. Das Reiseprogramm kann abweichen. Aus diesem Grund stellt dir dein Ansprechpartner vor Ort in Spanien weitere Informationen zu den Preisen und Reisedaten zur Verfügung.

Mach dich bereit für dein Abenteuer

Unser sechstägiges Welcome Camp in Barcelona ist in der Programmgebühr enthalten und ein toller Start für deine Zeit in Spanien. Darüber hinaus bieten wir vor dem Camp gegen eine zusätzliche Gebühr eine zusätzliche Woche mit Spanischkursen und Landeskunde an.

Zusatzangebote

Eine Weltmetropole oder eine Stadt am Meer? Spaniens Städte sind so verschieden und aufregend, wie man es sich nur vorstellen kann. Wenn es eine spezielle Stadt gibt, in der du deinen Schüleraustausch in Spanien verbringen möchtest, lass es uns mit deiner Bewerbung wissen.

Das ist enthalten

  • Hin- und Rückflugticket von Österreich zur Gastfamilie und zurück
  • Unterbringung und Verpflegung bei einer Gastfamilie
  • Garantierter Schulplatz in einer öffentlichen High School
  • STS Welcome Camp
  • Persönliche Betreuung und Kontaktpersonen in Österreich und in deinem Gastland
  • Vorbereitungstreffen für alle Schüler/innen und Eltern
  • Nach Möglichkeit Reisebegleitung bei Langstreckenflügen
  • Kontaktmöglichkeit rund um die Uhr (24/7)
  • Informations- und Bewerbungsgespräch in Österreich
  • Vorbereitungstreffen und -unterlagen für Schüler/innen und Eltern
  • STS-Rucksack und T-Shirt
  • STS-Diplom nach abgeschlossenem High School-Aufenthalt
  • Mitgliedschaft im STS-Returnee-Club
  • Regionale Treffen mit anderen Austauschschüler/innen in der Region im Gastland
  • Unterlagen für den Visumsantrag

Preise

High School Classic

Länge
Abreisezeitpunkt
Preis
10 Monate
Sommer 2019
€ 89 895
3 Monate
Sommer 2019
€ 60 895
5 Monate
Sommer 2019
€ 69 895
10 Monate
Sommer 2020
€ 89 895
5 Monate
Sommer 2020
€ 69 895

Anmelden

Die Anzahlung wird bei Vertragsabschluss fällig. Es entstehen keine Interview- und Anmeldegebühren.

Wann möchtest du abreisen?

Über dich

Erziehungsberechtigter